Banh Xeo Rezept - Vietnamesischer Crispy Crêpe

Banh Xeo – Vietnamesischer Crêpe + Rezept

Banh Xeo ist ein vietnamesisches Gericht, das oft als die Mitte zwischen einem Crêpe und einem Omelett beschrieben wird. Es ist ein Pfannkuchen, dessen Teig aus Reismehl und Kokosmilch hergestellt wird. Das verwendete Reismehl ist normales Reismehl (z. B. gemahlen aus langkörnigem Reis, nicht aus klebrigem Reis). In vielen Regionen Vietnams wird Kurkuma ebenfalls hinzugefügt, da es den westlichen Augen das gelbliche Aussehen von Eiern verleiht. Es ist gefüllt mit individuellen Vorlieben und serviert vegetarisch oder mit Fleisch. Einige übliche Füllungen sind: Schweinefleisch, Garnelen, gewürfelte grüne Zwiebeln, Mungbohnen und Sojasprossen. In diesem Artikel findest Du richtiger Banh Xeo Rezept mit authentischen vietnamesischen Geschmack.

Vietnamesischer Pfannkuchen Banh Xeo Rezept

Welche Version vom Banh Xeo gibt es?

Der Stil von Banh Xeo wird in ganz Vietnam variieren.

Banh Xeo in Südvietnam: Der südlicher Pfannkuchen ist das größte Version in Vietnam, ungefähr so groß wie westliche Teller, obwohl die Pfannkuchen auch dünner sind als anderswo im Land. Der Teig besteht aus Reismehl, Wasser, Kokosmilch und pulverisiertem Kurkuma und verleiht ihnen ihre gelbe Farbe. Die Füllung wird oft Mungobohnen enthalten. Die Pfannkuchen werden mit Nuoc Chấm serviert, einer Fischsauce, die mit Zitrone (oder Limette) und Wasser gemischt wird.

In Zentralvietnam sind die Pfannkuchen kleiner und weiß, weil im Teig keine Kurkuma enthalten ist. Der Pfannkuchen kann jedoch mit Kreuzkümmel aromatisiert werden. Sie werden mit “Nuoc Tuong” Soße serviert, die Hoisinsoße mit Leber und Knoblauch darin ist.

In der Gegend von Hue in Vietnam wird Banh Xeo “Banh Khoai” genannt. Die Pfannkuchen sind kleiner als im Süden. Die Füllung ist oft Fenchel, Sternfrucht, grüne Banane und Sojasauce.

Banh Xeo Rezept

1. Zutaten

  • 1 Tasse Reismehl
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt oder nach Bedarf
  • 1/2 Teelöffel Weißzucker
  • 2 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt oder mehr nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • 3/4 Pfund frische Garnelen, geschält und entveined
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 2 Esslöffel Fischsauce oder mehr nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Wasser
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Pfund Mungosprossen
  • 4 Salatblätter oder nach Bedarf

2. Zubereitung

  • Reismehl, Zucker, 1/2 Teelöffel Salz und Kurkuma zusammen in einer großen Schüssel mischen. Die Mischung in Kokosmilch montieren, um einen dicken Teig zu machen. Langsam in Wasser montieren, bis der Teig die Konsistenz eines dünnen Crêpe-Teigs hat.
  • 1 1/2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotte und Knoblauch hinzufügen; kochen und rühren bis sie duftend aber nicht braun werden, 1 bis 2 Minuten. Garnelen addieren; sautieren bis durchgegart und undurchsichtig, 3 bis 4 Minuten. Mit Fischsauce und Salz abschmecken. Die Füllung in eine Schüssel übertragen
  • Ofen auf 200 Grad F (95 Grad C) vorheizen.
  • Die Pfanne auslöschen und sie bei mittlerer Hitze erhitzen. Das restliche 1 1/2 Teelöffel Öl hinzufügen. Crêpe-Teig rühren und 1/2 Tasse in die heiße Pfanne gießen , wirbelnden, um den Boden zu beschichten. 3 oder 4 der gekochten Garnelen auf die untere Hälfte des Krepps legen. Auf der Spitze mit einer kleinen Handvoll Sojasprossen liegen. Kochen, bis der Teig fertig ist und die Ränder braun werden, etwa 1 Minute. Crêpe falten und auf eine ofenfeste Platte schieben.
  • Crepe in den vorgeheizten Ofen stellen, um warm zu bleiben. Mit dem restlichen Teig und Füllung wiederholen.
  • Salatblätter neben gefüllten Crepes severieren. Kreppstücke abbrechen und sie in Salatblättern zum Essen aufrollen.

3. Anmerkung

  • Du kannst 1 bis 2 gehackte Frühlingszwiebeln dem Kreppteig beifügen, wenn du das wünschst. Ersatz Schalotten für die Schalotten in der Füllung, falls bevorzugt. Du kannst auch sautierte Pilze zur Füllung hinzufügen, wenn du möchtest.
  • Für Schweinefleisch Banh Xeo: Ersetze die Hälfte der Garnelen mit Schweinelende oder Schweinebauch in dünne Streifen schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch zuerst anbraten, das Schweinefleisch hinzufügen und kochen, bis es nicht mehr rosa ist, dann die Garnelen hinzufügen.
  • Für vegetarischer Banh Xeo: Ersatze geschreddert, frittierten Tofu für die Garnelen, um eine vegetarische Version zu machen. Füge eine Vielzahl von Pilzen hinzu, um ihm einen fleischigen Geschmack zu geben. Verwende Sojasauce anstelle von Fischsauce.
  • Für Banh Xeo mit Eiern: Addiere 4 bis 5 Eier und gieße ein wenig über jeden Krepp, nachdem du den Teig in die Pfanne gibst, aber bevor du die Füllungen hinzufügst. Bedecke die Pfanne für ungefähr eine Minute, um das Ei zu setzen, dann fahre mit den füllenden Bestandteilen fort.

4. Nährwertangabe

Pro Portion: 788 Kalorien; 21,5 g Fett; 107 g Kohlenhydrate; 45,2 g Protein; 129 mg Cholesterin; 1053 mg Natrium

Tuan

Hallo, mein Name ist Tuan. Ich habe große Liebe mit dem Asien Reisen deshalb gründete ich diesen Blog, um euch meine Kenntnisse und Erfahrung mitzuteilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *