Canggu Reiseführer – Bali Hotspot

Canggu ist ein Ort mit Küstendörfen und 10 km Strand an der Südküste von Bali, Indonesien. Das Canggu-Gebiet hatte früher malerische Ausblicke auf Reisfelder und Kokosnuss-Haine, aber die aktuellen schnellen Entwicklungen ersetzen diese traditionellen Ansichten schnell durch private Villen und Resorts.

Canggu Reiseführer - Bali Hotspot
Restaurants im Strand

Wo liegt Canggu?

Es liegt etwa 10 Kilometer nördlich von Kuta und bietet eine viel entspanntere Atmosphäre von Ess-, Kultur- und Strandaktivitäten. Die wichtigsten Canggu Straßen sind Jalan Batu Bolong, Jalan Padang Linjong, Jalan Batu Mejan und Jalan Tanah Barak. Entlang Jalan Batu Bolong finden Sie den Tempel der Toten, Pura Merajapati, und den Friedhof von Pipitan. Entlang des Strandes gibt es zwei Haupttempel, Pura Batu Bolong und Pura Batu Mejan, die beide Hunderte Jahre alt sind und von Dang Hyang Nirartha zum Bau initiiert wurden.

Canggu – perfekter Ort für Surfen

Canggu hat sich unter Surfern als Longboard-freundlicher Surfspot, einer der wenigen auf der Insel, einen Namen gemacht. Drei Hauptstrecken haben sich für Touristen entwickelt – Surfer und Nicht-Surfer gleichermaßen. Das Spotlight der Gegend als Surf-Destination wurde durch die Präsenz von Deus Ex Machinas Außenposten in Bali, dem Deus-Tempel der Begeisterung und seinem jährlichen Wettbewerb, der sich auf klassisches Single-Finnen-Longboarden konzentriert, unterstützt.

Canggu Reiseführer - Bali Hotspot
Surfen ist ein beliebter Strandsport hier

Strände in Canggu, Bali

Batu Bolong Strand

Der Strand von Batu Bolong ist der beliebteste in Canggu. Es gibt fast immer eine gute Mischung aus Einheimischen, Expats und Besuchern, die in den Cafés abhängen, in den Pausen surfen oder alles aus dem Sand beobachten. Es gibt Liegestühle, Sonnenschirme und Bierverkäufer.
Sie können auch Surfbretter (100.000Rp pro Tag) mieten und Unterricht nehmen. Der jahrhundertealte Pura Batumejan-Komplex bietet einen Blick auf alles.

Berawa Strand

Greyish Berawa Beach (“Brawa Beach” auf vielen Schildern) hat ein paar Surfer-Cafés am stampfenden Meer. Der graue Vulkansand fällt hier steil in schäumendes Wasser. Mit Blick auf alles hinter Finn’s Beach Club ist das große Anwesen von Fashionist Paul Ropp.

Prancak Strand

Ein paar Getränkehändler und ein großer Parkplatz sind die wichtigsten Annehmlichkeiten an diesem Strand, der nur selten überfüllt ist. Der große Tempel ist Pura Dalem Prancak. Berawa Beach ist ein angenehmer Spaziergang von 1 km entlang der Wellen Sand. Es ist bekannt für Pick-up-Volleyball-Spiele.

Nelayan Strand

Eine Sammlung von Fischerbooten und Hütten markiert die sehr sanfte Sandfläche am Nelayan Beach, die an der “Villa-Land” liegt. Je nach Flusspegel kann man von hier aus leicht zu den Stränden Prancak und Batu Bolong laufen.

Essen und Trinken in Canggu

Es gibt viele Restaurants (auch bekannt als Warungs) in der Gegend von Canggu. Dies ist eine kurze Sammlung von bekannten Restaurants. Die meisten Strände haben Warungs mit lokalen und westlichen Speisen mit circa 40.000 Rp. Die meisten Orte haben auch Wifi (sogar die billigste Warungs). Es gibt keine echte Barr in Canggu, aber die designierten Bars von Seminyak sind nur 20 bis 25 Minuten Fahrt entfernt.

Canggu Reisetipps

  1. Taxis können in diesem Bereich schwer zu finden sein und die meisten Reisen sind mit dem Auto oder Motorrad zu erreichen.  Ein Grab-Auto kostet ca. 80K von Kuta. Ein Taxi oder ein privater Bus oder Van kostet viel mehr.
  2. Fischer holt frisch gefangenen Fisch früh morgens an Nelayan-Strand, so kannst Du Meeresfrüchte zum Frühstück kaufen.

Tuan

Hallo, mein Name ist Tuan. Ich habe große Liebe mit dem Asien Reisen deshalb gründete ich diesen Blog, um euch meine Kenntnisse und Erfahrung mitzuteilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *