Hoi An Altstadt Reisetipps Vietnam Urlaub

Hoi An Altstadt | Klima, Sehenswürdigkeiten und Reisetipps

Hoi An ist ein Muss für Kulturliebhaber mit alten Gebäuden und malerischen Straßen sowie einem langsamen und traditionellen Lebensstil. Es ist auch die Heimat einiger der besten Schneidereien in Vietnam, wo Sie Ihre eigenen maßgeschneiderten Klamotten für günstiger Preis haben können. Das Stadtzentrum, auch bekannt als Hoi An Altstadt, bietet unzählige historische Wanderwege und ist leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Damit Du das Beste beim Vietnam Urlaub herausholen können, haben wir auch eine praktische Anleitung zusammengestellt, wie Du nach Hoi An kommst, beliebte Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten sowie Wetterinformationen.

Hoi An Altstadt Reisetipps Vietnam Urlaub
Hoi An Altstadt

Wo liegt Hoi An?

Hội An, früher als Fai-Fo oder Faifoo bekannt, ist eine Stadt mit etwa 120.000 Einwohnern in der vietnamesischen Provinz Quảng Nam, die seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die Hoi An Altstadt, das historische Viertel der Stadt, gilt als außergewöhnlich gut erhaltenes Beispiel eines südostasiatischen Handelshafens aus dem 15. bis 19. Jahrhundert.

Klima in Hoi An

Im Gegensatz zu Nordvietnam ist Hoi An eine Stadt mit zwei Jahreszeiten mit einem warmen Wetter von durchschnittlich 29 ° C, das die meiste Zeit des Jahres dominiert. Die feuchte Monsunzeit umfasst die Monate September bis Januar mit einer Trockenzeit für den Rest des Jahres. An den meisten Tagen liegen die Temperaturen zwischen 25 ° C und 30 ° C, wobei die heißesten Monate Juni und Juli sind.

Beste Reisezeit für Hoi An?

Der Dezember bringt eine kühle Brise nach Hoi An und macht es perfekt für die Erkundung der Stadt, obwohl die angenehmsten Temperaturen zwischen Februar und April sind. Die Niederschläge sind ebenfalls niedrig und machen diese Monate zu einer großartigen Zeit für einen Besuch. Wenn Sie ein Strandliebhaber sind, machen Sie Ihre Reise ein wenig später gegen Anfang Juni, wenn lange sonnige Tage garantiert sind.

Nach der Altstadt Hoi An reisen

Wenn Du das UNESCO-Weltkulturerbe Hoi An besuchen möchtest ist Flugzeug die beste Auswahl. Ab Da Nang Flughafen kostet eine Fahrt nach Hoi An nur 10-12 Euro (oder 250.000 – 300.000 VND) für 30 km, sehr günstig. Die meisten Taxiunternehmen berechnen einen festen Tarif, aber wenn Sie ein Taxi mit Taxameter wählen, stellen Sie sicher, dass Ihr Taxifahrer den Taxameter einschaltet.

Außerdem kommt man mit dem Bus oder Zug nach Hoi An auch. Obwohl der Preis niedriger ist, dauert die Reise mehr als 12 Stunden.

8 Top Aktivitäten beim Urlaub in Hoi An

Sich am Strand entspannen

An Bang und Cua Dai Strände sind beide in der Nähe von Hoi An und sind ein großartiger Ort, um einen Nachmittag zu verbringen. Cua Dai ist als eines von Vietnams fünf UNESCO-Welterbestätten ausgewiesen, aber beide Strände bieten weichen weißen Sand und ausgezeichnete Restaurants am Strand.

Hoi An Altstadt Reisetipps Vietnam Urlaub
Cua Dai Strand – 4 km von Hoi An Altstadt

An einem Kochkurs teilnehmen

Viele Restaurants bieten Kochkurs an, in denen Du zuerst die rohen Zutaten auswählen kannst und dann das Essen zubereiten. Wenn Du eine ganztägige Erfahrung machen möchtest, solltest Du auf einer 5-Uhr-Angelausflug in einem schüsselförmigen Fischerboot machen. Die Preise variieren, aber die meisten kosten zwischen 350.000-550.000 VND.

Hoi An Zentralmarkt

Der Zentralmarkt von Hoi An ist wahrscheinlich einer der besten in Vietnam. Der Markt liegt am Flussufer und ist voll von exzellentem Essen zu Tiefstpreisen. Dies ist der Ort, um Gewürze, Souvenirs zu kaufen, lokale Speisen zu probieren und Ihre Schneiderei zu machen. Es gibt auch einen großen Fischmarkt, der einen Besuch wert ist!

Cham Insel

Viele Touristen unternehmen einen Tagesausflug nach Cham Island, die nur 21 km von Hoi An im Südchinesischen Meer entfernt liegt. Das Tauchen dort ist großartig und weil du in Vietnam bist, ist es sehr billig. Die meisten Touren beinhalten Mittagessen und es ist auch möglich, einen Nachttauchgang in Ihrem Ausflug zu machen.

Erkunde My Son

My Son ist eine der wichtigsten Stätten des antiken Königreichs Champa und soll Vietnams religiöses und intellektuelles Zentrum gewesen sein. Selbst in ihrem zerstörten Zustand sind die übrigen Strukturen beeindruckend. Die Ruinen wurden im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Der Eintritt beträgt 150.000 VND pro Person.

Hoi An Altstadt Reisetipps Vietnam Urlaub
UNESCO-Weltkulturerbe My Son – 37 km weit von Hoi An Altstadt

Radtour durch Hoi An Altstadt

Lasse sich von einem Einheimischen durch die Stadt führen, der alle Deine Fragen über die Geschichte, die lokale Wirtschaft und den vietnamesischen Kaffee beantwortet. Du gehst durch die Reisfelder und in Gegenden, die du normalerweise nicht durchwandern würdest. Ein Morgen Radfahren in einer kleinen Gruppe beginnt bei rund 300.000 VND.

Bootsfahrt entlang des Flusses

Eine gute Möglichkeit, sich ein wenig zu entspannen und Hoi An aus einer anderen Perspektive zu sehen, ist ein Boot zu nehmen, das von der Bach Dang Street abfährt. Bewundern Sie die Stadt vom Wasser aus und blicken Sie auf die farbenfrohen Ausblicke auf die Uferpromenade. Geh nicht nur mit dem ersten Boot, das du findest; Dort gibt es viele verschiedene Möglichkeiten und Preise.

Besuch der alten Häuser in der Altstadt Hoi An

Einige Häuser in Hoi An wurden in Museen umgewandelt, um den Touristen einen Einblick in das Leben der reichen Kaufleute in der kolonialen und vorkolonialen Zeit zu geben. Wenn Sie in alte und moderne Häuser gehen, werden Sie einen Einblick bekommen, wie die Einheimischen ihr Leben von Tag zu Tag leben. Ich schlage vor, es zu überprüfen. Die Tan Ky und die Duc Ein Häuser sind zwei der beliebtesten zu besuchen.

Reisekosten in Hoi An Altstadt

Hotelpreise

Es gibt ein paar billige Hostels in der Stadt für etwa 160.000 VND pro Nacht. Aber normalerweise solltest Du 300.000 bis 500.000 VND pro Zimmer ausgeben. Das Zimmer mit über 500.000 VND sind wirklich sehr schön, wie z.B: Green Apple Hotel oder Phu Thinh Boutique Resort & Spa.

Für Essen & Trinken

Streetfood in der Hoi An Altstadt beginnt bei 15.000 VND pro Mahlzeit. Mahlzeiten im Restaurant starten ab 30.000 VND pro Person. Wein ist teuer, also würde ich es (vor allem in Restaurants) überspringen und Bier nur ca. 12-15.000 VND ein Stück auswählen. Du müsst vietnamesischen Kaffee probieren, der ungefähr 20-30.000 VND kostet. Wenn Sie lieber kochen, würde Grundlebensmittel für die Woche ungefähr 600.000 VND kosten.

Hinweis: Wenn Du am Strand bist, bieten Dir die Restaurantbesitzer einen Stuhl zum Sitzen an, wenn Sie Essen oder Getränke von ihnen bestellen. Sie können sich in der Sonne entspannen, während Sie darauf warten, dass Ihr Pho, Obstteller, Banh Cuon oder frische Kokosnuss ankommt.

Transportkosten in Hoi An

Überall im Zentrum von Hoi An ist zu Fuß erreichbar, so dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie hier viel für den Transport ausgeben. Wenn Sie sich entscheiden, ein Fahrrad für etwa 30.000 VND oder ein Motorrad für 80.000 VND pro Tag zu mieten, ist die Stadt nicht sehr verkehrsreich, so dass es ein guter Ort zum Reiten ist. Einige Hotels bieten auch kostenloser Fahrad währtend des Aufenthalts

Entdeckung der Küche in Hoi An Altstadt

Es gibt eine Reihe von gastronomischen Einrichtungen, die von schillernden vietnamesischen Restaurants bis hin zu Essensständen am Flussufer reichen. Hier sind 5 beste Gerichte in Hoi An für Deine Reise.

Hoi An Altstadt Reisetipps Vietnam Urlaub Gerichte Hoi An
Andere Gerichte in Hoi An Altstadt: Banh xeo – Banh mi – Cao lau – Banh bot loc
  1. Cao Lau ist das typische Gericht von Hoi An, bestehend aus zähen Reisnudeln, chinesischen gegrillten Schweinefleischscheiben, Bohnensprossen, Croutons und frischen Kräutern in einer Schweinsbratensauce. Diese lokale Delikatesse ist nur in Hoi An erhältlich, da die Nudeln nur mit Wasser aus gut versteckten alten Cham-Brunnen gekocht werden können, während frische Gemüse aus dem Tra Que Gemüsedorf stammt. Sie können Cao Lau in jedem vietnamesischen Restaurant in Hoi An finden, mit Preisen zwischen 10.000 und 50.000 VND.
  2. Banh Bao Vac ist eine lokale Vorspeise, die zarten weißen Rosen auf einer Platte angezeigt ähnelt. Jeder Knödel wird hergestellt, indem Garnelen oder Schweinefleisch in abgeplatteten Reisteig eingewickelt werden, bevor sie in einem Dampfgarer gekocht werden. Sobald es weich und durchscheinend ist, wird banh bao vac sorgfältig auf einem flachen Teller arrangiert, mit Schalotten garniert und mit einer Dip-Sauce aus Garnelenbrühe, Chillies, Zitrone und Zucker serviert.
  3. Com Ga (Reis mit Huhn) ist ein herzhaftes Ensemble aus duftendem Reis, geschreddertem Dorfhühnchen, frischen Kräutern, schwarzem Pfeffer und Chilimarmelade. Es stammt ursprünglich aus China und ist ein sehr verbreitetes Gericht in Südostasien, aber Menschen in Hoi An verwenden nur Reis und Hühnchen von bester Qualität. Der Reis wird auch in einer Mischung aus Pandanblättern, Hühnerbrühe und Kurkuma in holzbeheizten Lehmöfen gekocht, was zu seinem charakteristischen blassgelben Äußeren führt.
  4. Mi Quang besteht aus gelben Reisnudeln, Knochenbrühe mit Fischsauce, schwarzem Pfeffer, Schalotten und Knoblauch, garniert mit einer Vielzahl von Fleisch, Kräutern und Gemüse. Eine Schüssel kostet zwischen 20.000 und 30.000 VND,. Traditionell sind Fleischbelege entweder Hühner-, Schweinefleisch- oder Rindfleischscheiben, aber viele Restaurants schließen jetzt Tintenfisch, gekochte Wachteleier, Schnecken und Frösche mit ein. Wie bei den meisten Nudel- und Reisgerichten in Vietnam, gibt es auch viele frische Kräuter und andere Zusätze wie Basilikum, Erdnüsse, Koriander, geschnittene Bananenblüten und Sesamreiscracker.
  5. Banh Mi (Vietnamesisches Baguette) ist eines der typischsten Gerichte Vietnams und die bekannteste Speise für Hoi An Altstadt, das Sie nie verpassen sollten. Dieses herzhafte Sandwich kostet zwischen 15.000 und 25.000 VND und besteht aus eingelegtem Gemüse, Pastete, Butter, Sojasauce, Koriander, Chilis und Peperoni. Je nach Restaurant oder Garküche können Sie aus einer Vielzahl von Fleischfüllungen für Ihren Banh mi wählen.

 

Tuan

Hallo, mein Name ist Tuan. Ich habe große Liebe mit dem Asien Reisen deshalb gründete ich diesen Blog, um euch meine Kenntnisse und Erfahrung mitzuteilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.