Kirirom Nationalpark - atemberaubende Schönheit der Natur

Kirirom Nationalpark – atemberaubende Schönheit der Natur

Der südlichste Punkt des Cardamom-Gebirges, der Kirirom Nationalpark, entspringt den flachen Reisfeldern und Mangoplantagen. Die natürliche Schönheit der Kieferwälder, Bergseen, Wildblumen und endlos scheinende Ausblicke machen die Reise zum ersten Nationalpark Kambodschas interessant der Aufwand.

Wo liegt Kirirom Nationalpark?

Auf halbem Weg zwischen Phnom Penh und Sihanoukville entlang der Nationalstraße 4 liegt der Kirirom Nationalpark 700 Meter über dem Meeresspiegel. Die kühleren Temperaturen und der einladende Duft von Pinien lassen Kirirom in Kambodscha den größten Einblick in die Wälder Europas bieten, während die Plastikmüllberge entlang der kurvigen Straße Sie daran erinnern, wo Sie gerade sind.

Was bietet Nationalpark Kirirom?

Aber das sollte auf jeden Fall einen Besuch nicht aufhalten, mit den Wasserfällen und Waldspaziergängen bietet sich eine passende Auszahlung an. Genau wie die Küstenstadt Kep war Kirirom ein Spielplatz für die kambodschanische Elite vor der Roten Khmer-Ära, und die Muscheln ihrer Villen (einschließlich denen des verstorbenen Königspatrons Sihanouk) prägten die Landschaft. Und jetzt, mit dem Bau des weitläufigen Ferienortes V.Kirirom, sind die neuen Eliten des Landes mit Villen wieder unter den Bäumen angekommen – aber mit Paddleboarding und Zorbing jetzt im Angebot.

Kirirom Nationalpark - atemberaubende Schönheit der Natur
Der Weg durch den Wald nach Kirirom Nationalpark

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Kirirom Nationalpark zu kommen, ist für diejenigen, die keinen Zugang zu privaten Verkehrsmitteln haben, nicht einfach. Aber es ist nicht unmöglich. Busse von und nach Sihanoukville und Koh Kong fahren durch die Stadt Treng Trayeng, und ein Absprung sorgt dafür, dass lokale Taxifahrer Sie schnell finden und Zugang zum nahe gelegenen Park bieten. Eine teurere, aber weniger stressige Option ist ein privater Taxi in Phnom Penh zu mieten, um die Reise zu machen. Die Autobahn ist schmal und es mangelt an einer festen Schulter. Der Versuch, ein Motorrad in den Park zu fahren, sollte nur von selbstbewussten Fahrern bei Tageslicht durchgeführt werden.

Trotzdem ist es sicherlich die Mühe wert.

**10 beste Nationalpark in Kambodscha

Von den Park-Toren, wo die Wachen auf eine Eintrittsgebühr von $ 5 pro Ausländer bestehen, schlängelt sich die enge Straße hoch und weiter, vorbei an kleinen Gemeinden, die Waldpflanzen und Girlanden aus Wildblumen verkaufen, die bei kambodschanischen Damen beliebt sind.

Die meisten Besucher besuchen den “Wasserfall”, eine bescheidene Stromschnelle in Bambushütten, die eine sehr kambodschanische Kulisse bietet, um das Mittagessen und die Erholung von der Sonne zu genießen. Für die Abenteuerlustigen bieten zahlreiche Wege und Pfade Wanderern und Motorradfahrern kilometerlange Waldwege zum Erkunden, wobei weniger Müll in weiter Entfernung zu sehen ist. Kleine Hügel-Schreine erlauben die Beschwichtigung der Waldgeister und bieten fantastische Aussichtspunkte über den Park.

Kirirom Nationalpark - atemberaubende Schönheit der Natur

Kirirom Unterkunft

In Bezug auf die Unterkunft gibt es vier Hauptoptionen. V. Kirirom Resort und Kirirom Mountain Lodge sind innerhalb des Parks, während Kirirom Resort und die Chambok Community-basierte Ökotourismus Gastfamilien sind außerhalb des Parks. Und natürlich gibt es immer die Möglichkeit, ein eigenes Zelt oder eine Hängematte mitzunehmen und in den Wald zu gehen.

V. Kirirom Resort

Das riesige V.Kirirom Resort ist von 20 Zelten bis hin zu 270 Villen bei einheimischen Familien beliebt, und die große Auswahl an Aktivitäten trägt dazu bei, dass die Kinder gut beschäftigt sind.

Kirirom Berghütte

Die ruhige Lage der Kirirom Mountain Lodge, die in einer renovierten Villa aus den 1960er Jahren untergebracht ist, bietet eine herrliche Aussicht und der marokkanische Chef schnappt sich fabelhafte – wenn auch teure – Mahlzeiten.

Kirirom Resort

Erbaut am Fuße des Hügels und außerhalb des Parks, bietet Kirirom Resort keine der Vorteile, die die anderen beiden Möglichkeiten, aber es hat riesige Dinosaurier-Statuen und eine UFO-förmige Wasserspiel. Seine bewaldete “Unterkunftsinsel” bietet eine Reihe von Villen zur Auswahl und ein Aufenthalt hier wird wahrscheinlich von anderen Gästen ungestört sein, wenn der leere Parkplatz ein Hinweis ist.

Chambok Community Based Ökotourismus

Chambok Community Based Ecotourism ist eine großartige lokale Organisation, die zahlreiche Homestays mit einheimischen Familien arrangiert. Rustikal, aber sauber, ist dies der beste Weg, um in das kambodschanische Landleben einzutauchen und gleichzeitig viel Geld zu sparen. Sie bieten auch Touren durch Wälder, Bauernhöfe und lokale Wasserfälle.

Tuan

Hallo, mein Name ist Tuan. Ich habe große Liebe mit dem Asien Reisen deshalb gründete ich diesen Blog, um euch meine Kenntnisse und Erfahrung mitzuteilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.