Spezieller Cha Ca (gegrillter Fisch) - Hanois Top-gericht

Spezieller Cha Ca (gegrillter Fisch) – Hanois Top-gericht

Cha Ca (gegrillter Fisch) ist so lecker und attraktiv. Es gilt auch als das komplizierteste Gericht wegen der strengen Anforderungen vom ersten bis zum letzten Schritt, um den einzigartigen Geschmack dieses speziellen Fischtyps zu erhalten. Unter diesen ist das Würzen besonders wichtig und empfindlich. Obwohl das Rezept mit allen erforderlichen Zutaten identisch ist, kann nur eine kleine Veränderung zu Ungleichgewicht führen und das ganze Gericht beschädigen. Cha Ca gehört zu einer der besten Gerichte der vietnamesischen Küche.

Cha Ca ist so berühmt für ausländische Touristen, dass jeder, der nach Hanoi kommt, ausprobieren sollte. Dieses Gericht wird meisten mit Bun (Fadennudeln), Rau hung lang (Basilikum), gerösteter geschälten Erdnuss, hanh la (frische grüne Zwiebel), Thi la (Dill) und Mam Tom (eine sorgfältige gemischte Garnelenpaste) serviert. Der Koch bereitet Mam Tom vor, indem er Zucker, Garnelenpaste (mam tom), destillierten Wein, heißes Öl, Chili und das Mischen von ihnen gut kombiniert. Unter ständigem Rühren werden sie den Saft einer halben Zitrone hineinquetschen, bis sie aufschäumt. Fisch ist das Hauptmaterial, oft aus Ca Lang (Hemibagrus) und Ca Qua (Channidae Fisch) verarbeitet. Der Talentkoch wird die Fische in kleine Filets schneiden, sie vorsichtig in geheime Zutaten tauchen und sie dann in einer Pfanne im Voraus braten, bevor sie den Gäste servieren.

Cha Ca schmeckt am besten, wenn es noch in einer Pflanzenölpfanne kocht. Um dieses besondere Gericht zu essen, sind einige Techniken für den besten Genuss erforderlich: ein Stück Fischfilet fassen und mit einem Löffel etwas kochendes Öl in die Pfanne gießen und mit Reisnudeln, Erdnüssen, Koriander, Dill und gewürzter frischer Frühlingszwiebel essen und eine unverzichtbare Zutat – Mam Tom. Sie können sich nicht vorstellen, dass eine solche Mischung einen fantastischen Geschmack hat – das macht die berühmteste Spezialität von Hanoi.

10 beste Gerichte von Vietnam

Cha Ca La Vong

Fast alle ausländische Touristen kommen in Hanoi an und suchen in diesem 130 Jahre alten Restaurant die Spezialität Cha Ca.

Cha Ca in dem La Vong Restaurant besteht hauptsächlich aus Ca Lang und Ca Qua, daher ist das Fischfleisch fest und zäh, es wird nicht abgetrennt, wenn es in einer kochenden Ölwanne aufgewirbelt wird. Das Fischfilet ist in der richtigen Größe, wenn es gut gebraten ist, wird es dunkelgelb gefärbt, schmeckt knusprig am äußeren, aber weich im Inneren und so lecker dank der geheimen Gewürze.

Spezieller Cha Ca (gegrillter Fisch) - Hanois Top-gericht

Außerdem ist die Mam Tom auch eine ganz besondere Soße. Es ist nicht salzig, stark riechend, aber sehr appetitlich und behält immer noch den typischen Duft von Mam Tom. Das süße und fettige gebratene Fischfilet wird heiß mit dem Duft von Kräutern und Erdnuss serviert, Mam Tom wird Sie mehr wünschen. Der Preis von einem Set Cha Ca beträgt ungefähr VND 175.000/ pax .

Adresse: Nr. 14 Cha Ca Straße in der Altstadt Hanoi oder seine Filiale in Nr. 107 Nguyen Truong Zur Straße, Ba Dinh Bezirk. Wenn Deine Gruppe viele Mitglieder hat, solltet ihr für besseren Platz zu Nr. 107 Nguyen Truong To gehen.

Cha Ca Thang Long

wegen des niedrigeren Preises, während das Gericht immer noch sehr lecker ist, lockt dieses Restaurant immer noch viele Ausländer an.

Wenn du hier ankommst, hast du mehr Möglichkeiten für Fische: Cha Ca, Fischmagen und Fischkopf. Cha Ca hier ist aus Ca Lang und Ca Vuong, in quadratischem Stück geschnitten. Der Koch behält die dicke Fischhaut, um das Fischfilet härter zu machen. Wenn es gebraten wird, verwandelt sich das Filet in eine bräunliche Farbe, die sich vom Ca-Qua-Filet unterscheidet, und schmeckt weich, aber nicht trocken. Die Gäste müssen nur ein wenig Mam Tom oder Fischsauce gießen, um eine perfekte Mischung zusammen mit Kräutern zu machen. Um den Gästen den besten Komfort zu bieten, wird der Koch den Fisch im voraus frittieren und dann sowohl den Herd als auch die Fischpfanne zum Tisch bringen. Der Kunde braucht nur Fisch leicht rühren, um es heißer zu machen und genießt ein fantastisches Gericht.

Spezieller Cha Ca (gegrillter Fisch) - Hanois Top-gericht

Du kannst auch Fischmagen bestellen. Mam Tom hat hier einen leichteren Geschmack als im Restaurant La Vong. Im Gegenzug ist das Gebiet hier geräumig, mit 3 Filialen ganz in der Nähe, guter Service. Der Preis ist nur VND 150.000 pro Pax.

Adresse: Duong Thanh Straße 19, 21 und 23, Bezirk Hoan Kiem

Cha Ca Anh Vu

Mit einem vernünftigen Preis von 130.000 VND ist Cha Ca Anh Vu die beste Wahl für viele Feinschmecker aus Hanoi und ausländische Touristen, besonders an Wintertagen. Daher sind alle Tische hier oft mittags und abends voll.

Spezieller Cha Ca (gegrillter Fisch) - Hanois Top-gericht

Cha Ca im Restaurant Anh Vu wird aus frischem Anh Vu-Fisch (Semilabeo Notabilis) hergestellt, wobei das weiche Filet durch geheime Gewürze und Nghe (Safran) raffiniert gesüßt wird. Der Fisch wird auch im Voraus frittiert, zu einer Wendung gebracht und dann den Essern serviert. Wenn Sie Cha Ca hier essen, denken Sie vielleicht, dass es ziemlich hell ist (ohne Salz), aber es hat seinen eigenen Grund. Gießen Sie ein wenig Mam Tom auf den Cha, dann haben Sie ein perfektes Gericht. Das Restaurant ist sauber, geräumiger Parkplatz, enthusiastische und aufmerksame Diener werden Sie von Ihrem ersten Schritt an bequem machen.

Adresse: 120 Giang Vo Straße, Ba Dinh Bezirk

Tuan

Hallo, mein Name ist Tuan. Ich habe große Liebe mit dem Asien Reisen deshalb gründete ich diesen Blog, um euch meine Kenntnisse und Erfahrung mitzuteilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.